12.11.2021

Die Kreisverkehrswacht Mettmann verteilt Reflektoren für die Fahrräder der Viertklässler im Kreis Mettmann.

LVWNRW Übergabe Speichenreflektoren 7Sehen und vor allem gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit das A und O für jeden Radfahrer. Dafür sorgen in derLVWNRW Übergabe Speichenreflektoren 5 Regel Scheinwerfer, Schlussleuchte und Reflektoren am Fahrrad. Für eine noch bessere Sichtbarkeit stellt das Land NRW einem großen Teil der Radfahrprüflinge dieses Schuljahres Speichenreflektoren zur Verfügung. Auch die Kreisverkehrswacht Mettmann e.V. ist in den kommenden Wochen in den Grundschulen unterwegs, um die Fahrräder der Kinder mit den reflektierenden Speichenreflektoren auszustatten.

Am 12.November 2021 fand hierzu in der Johannes Grundschule in Erkrath eine Eröffnungsveranstaltung statt, zu der die Landesverkehrswacht NRW und die Kreisverkehrswacht Mettmann eingeladen hatten.

LVWNRW Übergabe Speichenreflektoren

An dieser Aktion haben teilgenommen:

Verkehrsministerium NRW, vertreten duch die Verkehrsministerin Ina Brandes,

Stellvertretender Schulleiter, Herr Christopher Flor

Landesverkehrswacht Düsseldorf, vertreten durch den Vizepräsidenten Stefan Stracke

Landesverkehrswacht Düsseldorf, Herr Jörg Weinrich, Geschäftsführer

Kreisverkehrswacht Mettmann, Herr Uwe Zimmermann, Geschäftsführer

Kreisverwaltung Mettmann, vertreten duch Frau Brigitte Heinz als Leiterin des Straßenverkehrsamtes

Bürgermeister der Stadt Erkrath, Herr Christöph Schultz

Pressestelle der Landesverkehrswacht, Frau Christina Görtz

Kreispolizeibehörde Mettmann, Herr Jens Jaraczewski-Kuhlen

Straßenverkehrsamt Mettmann, Frau Tanja Smigoc