DSCN3965kAm 10. November 2014 fand zum Thema "Toter Winkel" eine Informationsveranstaltung an der Astrid-Lindgren-Schule, Spessartstr. in Mettmann unter Beteiligung des Landrates, Herrn Thomas Hendele, statt. Die Spedition Caspers stellte dazu erneut eines ihrer Fahrzeuge zur Verfügung. 

 Jeweils 26 Kindern aus drei Klassen wurde so die Gefahr des "Toten Winkels" zunächst in einer theoretischen Unterweisung und und dann mit anschaulichem Material am Fahrzeug näher gebracht.

Es ist Ziel der Kreisverkehrswacht, diese Aktion an allen Grundschulen im Kreis Mettmann durchzuführen.

Hier Bilder vom 10. November:

 Weitere Informationen zum Thema finden Sie bei der Landesverkehrswacht NRW. Dazu klicken Sie bitte hier.