Wie der Bericht über die Verkehrsunfallentwicklung 2018 ausweist, geschehen immer noch zuviele Verkehrsunfälle mit Personenschaden.

Unter den 1.792 Verunglückten gab es 1.480 Leichtverletzte, 305 Schwerverletzte und 7 Tote zu beklagen.

Um dem entgegenzuwirken bietet die Kreisverkehrswacht Mettmann Fahrsicherheitstrainings für Pkw, Motorrad und Pedelec an. Mit einem Klick finden Sie die entsprechenden Informationen zu den Angeboten.

Fahrsicherheitstraining für Pkw

Fahrsicherheitstraining für Motorrad

Fahrsicherheitstraining für Pedelec