Kreis Mettmann 05.03.2019

FST MotorradIm Vergleich zu 2017 stieg die Zahl der verunglückten Motorradfahrer in NRW in 2018 wieder an:

2017 verunglückten in NRW 114 Motorradfahrer, im Jahre 2018 leider 138,

2017 wurden 35 schwer und 79 leicht verletzt,

2018 wurden 44 schwer und 93 leicht verletzt.

Eine Steigerung um 20,18 %, wie die am 27.02.2019 vom Landrat des Kreises Mettmann und Leiter der Kreispolizeibehörde, Thomas Hendele, vorgestellte Verkehrsunfallbericht 2018 aufzeigt.

Die Kreisverkehrswacht Mettmann hat sich daher auch dieses Jahr wieder zum Ziel gesetzt, Motorradfahrer entsprechend für die Gefahren zu sensibilisieren.

Weiterlesen ...