Herausgeber:

Kreisverkehrswacht Mettmann e.V.
Zulassungsbehörde Langenfeld

Konrad-Adenauer-Platz 1 (Rathaus)
40764 Langenfeld

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kreisverkehrswacht Mettmann e. V.

Schirmherr: Der Landrat des Kreises Mettmann, Herr Thomas Hendele

Vorsitzender: Ralf Schefzig

Geschäftsführer: Martin Schuckel

Geschäftsstelle:

Kreisverkehrswacht Mettmann e.V.
Zulassungsbehörde Langenfeld
Konrad-Adenauer-Platz 1 (Rathaus)
40764 Langenfeld
Telefon: 02173 9 88 65 - 116

 

Haftungsausschluss

Inhalt des Internetangebotes
Die unter der Website www.verkehrswacht-mettmann.de bereitgestellten Daten, Informationen, Texte, Grafiken und das Bildmaterial dienen allein der Information des Nutzers.
Er kann sich deshalb nicht auf deren Vollständigkeit oder Richtigkeit berufen. Haftungsansprüche gegen die Kreisverkehrswacht Mettmann, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung  oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.
Die Kreisverkehrswacht Mettmann behält sich vor, Teile der Seiten oder das Komplettangebot ohne gesonderte Ankündigung abzuändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Copyright
Das Layout der Seiten von www.verkehrswacht-mettmann.de, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie die einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich die Kreisverkehrswacht Mettmann vor. Für etwaige Satzfehler sowie für die Richtigkeit der Eintragungen übernimmt die Kreisverkehrswacht Mettmann keine Gewähr.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Internet-Bedingungen
Das Internet arbeitet als dezentraler Netzwerkverbund mit der Zwischenspeicherung und Weitergabe temporärer Daten. Eine Gewähr für den Ausschluss von Manipulation, von versehentlichem Verfälschen und Gewähr für die Verwendung nur aktueller Daten (z.B. alte Version noch im Cache) auf dem Verbindungsweg Anbieter zu Nutzer kann es zur Zeit daher nicht geben. Auf diese systembedingte Einschränkung weisen wir daher wie folgt hin: Sie erhalten diese Daten unter den Bedingungen des Internet. Für die Richtigkeit der Angaben und die Übereinstimmung mit den Ursprungsdaten kann daher keine Gewähr übernommen werden.
Als Diensteanbieter sind wir zwar gemäß § 8 Abs. 1 TDG und § 6 Abs. 1 MDStV für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Verweise und Links
Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Die Kreisverkehrswacht Mettmann erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Sie macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen und distanziert sich ausdrücklich von rechtswidrigen Inhalten. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten der Kreisverkehrswacht angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte bei einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung
Wenn Sie Seiten von www.verkehrswacht-mettmann.de benutzen, verarbeitet die Kreisverkehrswacht Mettmann Daten im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen. Maßgebliche Vorschriften dazu enthält das Telemediengesetz (TMG).  Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten werden dann verarbeitet (genutzt oder gespeichert), wenn dies für die Nutzung der auf der Website angebotenen Leistungen (z.B. Anmeldung zum Fahrsicherheitstraining) erforderlich ist. Sie sollten hierbei auch beachten, dass die unverschlüsselte Übermittlung von Daten im Internet die Möglichkeit birgt, dass Dritte sie zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Verschlüsselungsverfahren bietet die Kreisverkehrswacht Mettmann zur Zeit nicht an. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails vor.

E-Mails  und E-Mail-Kontaktformulare
Sollten Sie der Kreisverkehrswacht Mettmann E-Mails oder E-Mail-Kontaktformulare mit vertraulichen Informationen zusenden wollen, bitten wir zu beachten, dass zur Zeit noch keine Verschlüsselung angeboten werden kann und dass demgemäß eine Übermittlung nicht sicher wäre. Ebenso stellen die E-Mail-Adressen und E-Mail-Kontaktformulare keinen Zugang für elektronisch signierte elektronische Dokumente dar. Wenn Ihre an die Kreisverkehrswacht Mettmann gestellten Fragen oder Anträge bearbeitet werden, so werden Ihre personenbezogenen Daten nur zur Beantwortung oder Antragsbearbeitung gespeichert. Sie werden gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Erledigung der angefragten oder beantragten Aufgabe benötigt werden.